Schloss brannte ab

Bereits 1587 waren die Zeiten der Jagdfeste in Stollberg vorbei.

Durch den Bau der Augustusburg blieb kein Geld mehr für das Jagdschloss Stollberg übrig.

1602 brannte das Schloss ab. Zwischen 1606 und 1609 wurde im vorderen Teil des Schlosses das neue Amtshaus errichtet.

Durch den 30-jährigen Krieg verfiel das Schloss wieder.